Tägliche Manna
  Plan der Zeitalter
  Kontakt
  Redaktion
  FAQs
  Impressum
  Tägliche Manna
  Die Grundlage unserer Rechtfertigung
  Abrahams Glaube - Vorbild und Gegenbild
  Welche Bedeutung hat das alles?
  Dreieinigkeit
  Göttliche Gunst
  Unglücke
  Hölle-was ist das?
  Hast Du Jesu Geist?
  Das Wiedersammeln Israels
  Der Lösegeld-Preis
  Restitution
  Die neue Erde
  Die Auferstehung der Toten
  Ein neues Zeitalter kommt
  Die Wiederkunft unseres Herrn
  Passendes tägliches Leben des Christen
  Glaube
  Selbstbeherrschung
  Geduld
  Frömmigkeit
  Brüderliche Liebe
  Wachstum der Reben
  Herausgeber
  2017-2014
  2011-2009
  2008-2006
  2005-2003
  2002-2000
  1999-1997
  1996-1994
  Die Bibelstandarte
  Israel
  Pastor Russell
  Der göttliche Plan der Zeitalter
  Mormonismus, "Zeugen Jehovas"
23.04.2017

Das in der guten Erde aber sind diese, welche in einem redlichen und guten Herzen das Wort, nachdem sie es gehört haben, bewahren und Frucht bringen mit Ausharren – Lk. 8:15.

Jeder, der ein Opferer sein möchte, muß unbedingt sanftmütig, demütig und lernfähig sein, andernfalls wird er nach sehr kurzer Zeit vom Weg abkommen. Er muß auch lernen, die Gnade des Herrn hinsichtlich der Geduld zu entwickeln, weil es sicherlich Geduld erfordert, sich selbst zu verleugnen und manchmal Ungerechtigkeiten über sich ergehen zu lassen, wenn es kein geeignetes Mittel gibt, sie zu vermeiden, ohne der Sache des Herrn oder einigen Seines Volkes zu schaden. Das schließt auch die Ausübung der brüderlichen Liebe ein, mit einem Wort, die Entwicklung des ganzen Willens Gottes in unseren Herzen und unserem Leben, nämlich die Liebe, die in einem großen und bis zur Überwindung reichendem Ausmaß erreicht werden muß, ehe wir unser Werk der Opferung vollbracht haben werden - Z ’03, 408 (R 3265).

* * *

Ein redliches und gutes Herz ist das beste aller Besitztümer, denn solchen Herzen gibt Gott die Wahrheit, in solchen Herzen bleibt die Wahrheit und durch solche Herzen wirkt die Wahrheit. Dadurch werden reichliche Früchte hervorgebracht, die schließlich zur Gottähnlichkeit heranreifen. Diese haben alle, die sich mit Christus an der Verwaltung der Angelegenheiten des Königreiches beteiligen möchten, nötig - P ’36, 48.




Parallele Schriftstellen: Hi. 23:11, 12; Ps. 119:11, 129; Lk. 11:28; Apg. 17:11; Mt. 13:23; Joh. 8:31; 14:21; 15:5, 8; Jak. 1:22, 25; Hebr. 3:14; Röm. 2:7; Hebr. 10:36; 12:1; 4:2; 1. Petr. 2:1, 2; Ps. 1:1-3; Kol. 1:6, 10.

Hymns: 125, 22, 49, 154, 198, 267, 315.
Poems of Dawn, 73: Even So, Father.
Tower Reading: Z ’15, 228 (R 5736).

Fragen: Was waren die Erfahrungen dieser Woche in Übereinstimmung mit dieser Schriftstelle? Wie wurden sie aufgenommen? Was bewirkten sie?

* * *

Anmeldename
Passwort